Geanina Weber

17.03.2017

Mit kleinem Budget die Heimat erkunden

 

Du bist Student, hast wenig Geld und möchtest dennoch einen aktiven, aufregenden und schönen Urlaub erleben? Dann besuch doch die schönste Halbinsel Deutschlands an der Ostsee: Darß. Hol dir hier erstmal eine kostenlose Anleitung mit vielen Links zum durchklicken ab.

 

 

Den genauen Ort bestimmen 

 

Im Folgenden dreht sich alles um Dierhagen, das Tor zum Fischland Darß. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bietet atemberaubende, 60 Kilometer lange Sandstrände und eine unvergessliche und einzigartige Natur. Besonders der 7 Kilometer lange, feine Sandstrand in Dierhagen Strand ist für Studenten zu empfehlen, weil sich in diesem Ortsteil zahlreiche günstige Schlafmöglichkeiten und eine Vielfalt an spannenden Freizeitaktivitäten bieten. Hier bekommst du genaue Infos zum Ort.

 

 

Freizeitaktivitäten 

 

Fährst du gerne Fahrrad? Dann leih dir doch z.B. bei Udo’s Fahrradverleih um die Ecke (Akatzienstr. 13) ein Fahrrad für 6€ pro Tag aus. Es bieten sich unzählige atemberaubende Radtouren an, die du mit deiner Begleitung zusammen oder auf eigene Faust angehen kannst. 

 

Einige Routen zur Inspiration findest du hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Oder möchtest du lieber einen ruhigen Tag am Strand verbringen? 

 

Wenn du dich traust, kannst du im kalten Meer baden oder am Strand spazieren gehen, mit deiner Begleitung Beach-Tennis spielen und ganz Wichtig: ein Sanddorneis genießen, während du auf deinem Strandtuch liegst und dich vom Anblick der Ostsee berieseln lässt. 

 

 

 

 

 

 

Tipp: Gebe den Möwen nichts von deinem Eis ab, sonst passiert das: 

 

 

Und wie wäre es mit einem Leuchtturmbesuch? Mit dem Bus kommst du schnell an und der Eintritt kostet für Studenten nur 4€. 

 

Gut zu Wissen: Nimm dein Fahrrad mit, um den Besuch mit einer schönen Radtour durch den Wald zu verbinden. Zudem empfiehlt sich ein Tagesticket, da der Bus leider ziemlich teuer ist. 

 

 

 

Diese Aussicht darfst du dir nicht entgehen lassen: 

Tipp: Erkundige dich nach Veranstaltungen u.a. über die wöchentlichen Strandpartys bei der Touristeninformation und hol dir eine Inselkarte ab.

 

 

Zu guter Letzt noch ein Highlight: 

Romantiker und Partymenschen kommen auch nicht zu kurz. Mit Sand zwischen den Zehen und einem kühlen Getränk, kannst du auf der Strandparty in die Nacht hineintanzen oder in einem der zahlreichen Strandkörbe den Sonnenuntergang genießen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm – Buchung 

 

Je früher du buchst, desto billiger wird es. So kannst du zum Beispiel das Sparpreisangebot der Deutschen Bahn in Anspruch nehmen und mit 29 € deine Hin- und Rückfahrt buchen, gleich hier.

 

Tipp: Da sich der Bahnhof in Ribnitz – Darmgarten West befindet, kannst du nach Dierhagen den Bus (Linie 210) nehmen. Die Fahrt dauert ca. 18 min. Alternativ könntest du dir auch mit anderen Leuten ein Taxi teilen. 

 

Weitere Infos kannst du hier einsehen.

 

Natürlich musst du dich zuerst um einen Schlafplatz kümmern. Empfehlenswert wäre die Parkresidenz Dierhagen-Strand, da die Lage optimal ist. Zu Fuß bist du in ca. 10min am Meer. Hier kannst du dir auf der Homepage alle Ferienwohnungen ansehen. Zudem empfiehlt es sich, direkt dort zu buchen, weil somit keine weiteren Gebühren anfallen. 

 

Homepage: http://www.parkresidenz-dierhagen.de

E-Mail Adresse: info(at)parkresidenz-dierhagen.de 

 

Preisbeispiel für zwei Personen im Zeitraum vom 22.08- 29.08: 

 

7x Übernachtungen á 69,00€    

Kurtaxe*                                          

Internetbuchungspauschale     

Insgesamt                 

= 483,00€

=    16,80€

=      4,00€

=  503,80€

*Gut zu Wissen: Die Kurtaxe bringt auch einige Vorteile mit sich (z.B. die kostenfreie Nutzung des Internet-Hot-Spots in den Touristeninfor-mationen und einige Ermäßigungen.)

Weitere Infos: http://www.ostseebad-dierhagen.de

 

Keine Sorge, natürlich geht’s auch billiger! Je nach Saison steigen und sinken selbst-verständlich auch die Preise. 

Ansonsten bieten sich weitere günstige Schlafmöglichkeiten an, wie z.B. auf dem Campingplatz oder in Hotels. 

Hier kannst du dich ausführlicher informieren:

 

http://www.ostseecamp-dierhagen.de,

https://www.trivago.de/dierhagen-11301/hotel,

http://www.unterkunft.de/query/Dierhagen/

 

Viel Spaß bei der Planung!